Neue Freunde und unvorhersehbare Abenteuer

Unsere Indienreise nähert sich langsam dem Ende zu und wir werden sicherlich noch einige Zeit benötigen unsere ganzen Erfahrungen und Eindrücke zu verarbeiten und einzuordnen. In den letzten Tagen sind uns jedoch noch einige verrückte Dinge passiert, von denen ich hier noch berichten möchte…

Jemand ruft. Ich werde aus dem Schlaf gerissen, gerade war ich noch im Lummerland, jetzt bin ich wieder in Indien. Um genauer zu sein in good old Delhi. Zum zweiten Mal erreichen wir Delhi auf unserer Reise durch Nordindien. Und zum zweiten Mal werden wir mitten ins Chaos geworfen. Der Busfahrer wirft uns einfach irgendwo in Delhi um fünf Uhr morgens aus dem Bus. Keine Lust noch bis zur Endstation weiterzufahren. Da stehen wir nun mit unseren Sachen am Straßenrand und ärgern uns über die Rauswerfmentalität indischer Busfahrer. Ein paar Rikschafahrer sind sofort zur Stelle und wollen uns zu den besten Unterkünften ihrer Freunde bringen. Doch wir haben bereits einen Plan. Gepäck abgeben am Bahnhof und dann den Rest des Tages in den Lodhi Gardens entspannen. Guter Plan.

Read More »